Die Schülerbücherei:

Für alle Jahrgangsstufen bestückt


 

Einen wesentlichen Punkt im Rahmen der Förderung der Lesekompetenz stellt unsere Schulbücherei dar.
 
Durch viele Bücherspenden ist es gelungen, den Bestand der Schulbücherei erheblich auszuweiten und zu katalogisieren. Ca. 350 Bücher sind elektronisch erfasst.
 
Das Angebot enthält ein breites Spektrum für die unterschiedlichen Lesealter und Interessengebiete. Die Bücher sind nach Sachgebieten und Themen (Farbkennzeichnung) geordnet.
 

Organisatorisches

Jede Klasse hat die Möglichkeit, die Bücherei zu besuchen und Bücher für das Lesen zu Hause auszuleihen.
 
Die Kinder dürfen auch Bücher über einen längeren, angemessenen Zeitraum entleihen. Die Schüler werden angehalten, mit den Büchern pfleglich umzugehen. Sie stellen ausgeliehene Bücher an ihren Stammplatz zurück.

Lesekompetenz

Lesekompetenz ist eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Lernen in der Schule. Daher bietet die GGS Bismarckschule für die vier Grundschuljahren einen nachhaltiges Förderkonzept an.

zum Förderkonzept